Unsere Hunde sind immer mehr Teil unserer Familie und deshalb wollen wir sie auch im Urlaub dabei haben.

Zwar kann eine toll ausgewählte Hundepension auch Vorteile haben und sollte zum Beispiel einer Flugreise definitiv vorgezogen werden. Ist dein Hund aber andere Menschen und Tiere nicht gewohnt, ist es das einfachste ihn mit in den Urlaub zu nehmen.

Nachdem Hunde und ihre Besitzer schon einige gemeinsam Hobbies haben wie zum Beispiel wandern, Spazieren gehen oder einfach in der Natur sein, planen viele ihre Urlaube schon von vornherein mit Hund.

Generell lohnt es sich immer bei den Hotels anzufragen, ob Hunde willkommen sind. Oftmals dürfen sie für einen kleinen Aufpreis mitgebracht werden. Zusätzlich sollte man immer abklären, ob die Hunde mit zum Frühstück kommen dürfen oder ins angeschlossene Restaurant. Das kann für Hunde wichtig sein, die nicht gerne allein oder in fremder Umgebung bleiben möchten.

Es gibt mittlerweile auch viele Hotels in denen Hunde nicht nur geduldet, sondern auch herzlich willkommen sind und in denen es einen Hundepool oder ein Gassi-Service gibt. Hier treffen Hundebesitzer auf Gleichgesinnte und es können auf beiden Seiten neue Freundschaften geschlossen werden.

3 Vorschläge für Hundehotels in Deutschland

 

  • Seehotel Moldan: das bayrische Hotel liegt nördlich von Salzburg und bietet auf einer eingezäunten Fläche von 10000qm Platz zum spielen, toben und sausen. Die nahe gelegenen Stauseen laden zum Spazieren gehen ein. Ein besonderes Highlight ist der große Außenpool für Hunde. Die Besitzer können sich im angeschlossenen Spa Bereich verwöhnen lassen, während ausgebildetes Personal die Hunde betreut.
  • Hotel Bergfried: Im schönen bayrischen Wald gelegen lässt dieses 3-Sterne Hotel Hundeherzen höher schlagen. Es gibt geführte Hundewanderungen und gemütliche Grillabende. Auf der Außenanlagen gibt es einen Agility-Platz, eine Hundewiese und sogar einen Naturteich, in dem Mensch und Tier sich erfrischen können.
  • Hotel Palstek: Dieses Hotel liegt an der Ostsee nahe der Insel Fehmarn und bietet gerade für Strand- und Meerliebhaber das ideale Urlaubsziel. Der weitläufige Naturstrand ist nur fünf Gehminuten entfernt und die Hunde können sich hier problemlos austoben. Im Hotel gibt es zusätzlich einen Hundesalon, eine Tier-Physiotherapeutin und diverse Veranstaltungen rund um das Thema Hund.

Dr.med.vet. Karin Palmer

Tierärztin

Published by Karin Palmer

# Biografie Mein Name ist Karin Palmer und ich habe an der Ludwigs-Maximilians-Universität in München studiert. Anschließend habe ich dort auch meine Doktorarbeit geschrieben. Berufliche Erfahrungen durfte ich unter anderem in der Universitätsklinik München und in spezialisierten Kleintierkliniken in Kanada und Amerika sammeln. Meine Interessengebiete liegen in der Zahngesundheit, Kardiologie und Dermatologie. # Meine Beziehung zu Hunden Schon von klein auf bin ich auf dem Hof meiner Großeltern mit Hunden aufgewachsen. Ein Kuvasz und ein kleinerer Mischlingshund waren während meiner Kindheit meine treuen Begleiter. Seit jeher begeistern mich Hunde mit ihrem freundlichen Wesen und ihrer treuen und ehrlichen Art.

Leave a comment